Digitalisierung


Smart Grids, Smart Marktes und Smart Meter: Die Digitalisierung hält Einzug in den Energiemarkt. Community-Modelle und Plattformen entstehen. Der Energiehandel wird neu organisiert. Der anstehende Smart-Meter-Rollout kann dann gelingen, wenn all jene, die dafür bezahlen, auch davon profitieren.

l°energy-Projekte:

Smart Meter für Betreiber von PV-Anlagen

Was kommt auf Betreiber von PV-Anlagen zu, wenn sie in naher Zukunft zum Einbau von intelligenten Messsystemen verpflichtet werden? Mit den Folgen des Smart-Meter-Rollouts aus Sicht der Solarbetreiber befasst sich die ComMetering und bietet einen Community-Messstellenbetrieb an.

 

Fabian Zuber ist Mitinitiator von ComMetering. Siehe: https://www.commetering.de/


Smart Markets & Dezentrale Geschäftsmodelle

Wie werden digitalisierte Strommärkte aussehen und welche Chancen gibt es für dezentrale Akteure? Im Rahmen der Restrukturierung der Energiemärkte positinieren sich die ehemaligen Platzhirsche des Konventionellen Energiesystems neu und machen sich fit für die Dezentralisierung. Smart Marktes, die top-down gesteuert werden, bedeuteten dabei eine potenzielle Gefahr für lokale Energiemärkte.

 

Der folgende Meinungsbeitrag von Fabian Zuber ist 2019 im pv-magazine erschienen.


Kontakt:

 

l°energy - local energy consulting
Fabian Zuber

Telefon: +49 30 23 61 78 90

E-Mail: info@local-energy-markets.de